Önesa alışveriş merkezi karşısı 2517 Sk. No : 7/1 DEFNE / TURKEY
Nach dem Bau des Fundaments kann mehr gebaut werden als Porenbeton. Normalerweise wird der Nullzyklus in der ersten Sommersaison durchgeführt und bis zur nächsten heißen Jahreszeit in Dosen abgefüllt.
Nach dem Bau des Fundaments kann mehr gebaut werden als Porenbeton. Normalerweise wird der Nullzyklus in der ersten Sommersaison durchgeführt und bis zur nächsten heißen Jahreszeit in Dosen abgefüllt.
 
Mit der unverzichtbaren Überwachung eines einzelnen horizontalen Bereichs aller Oberflächen wird zunächst eine gemauerte Kellerwand auf die obere Positionslinie des Betonrandbodens gelegt. Es werden Abdichtungsmaßnahmen angewendet (meistens werden zwei Schichten Dachmaterial verwendet) und die erste Blockreihe wird von den Ecken aus auf dem Zementmörtel montiert.
 
Wenn alle horizontalen Kontrollvorgänge systematisch durchgeführt wurden, ist der Bau eines eigenen Hauses aus Porenbeton selbst kein Problem, da alle Blöcke standardisiert sind. Sie haben glatte Oberflächen und passen daher perfekt zusammen. Erfahrene Bauherren empfehlen jedoch, jede Zeile auf einer Ebene auszurichten, ohne dass minimale Abweichungen auftreten, die sich in Zukunft negativ auf die gesamte Struktur auswirken könnten.
 
Wir bauen mit eigenen Händen ein Haus aus Porenbeton
 
Beachtung! Es wird nicht empfohlen, gebrochene oder belüftete Betonblöcke für Mauerwerk zu verwenden.
Speziell für Porenbetonsteine ​​hergestellter Klebstoff wird verwendet, um den nächsten Boden nach der ersten Verlegesequenz herzustellen. Es wird gemäß den Empfehlungen in der Anleitung angebaut.
 
Die Mauerwerksmethode wird durch die Empfehlung bestimmt, dass eine einschichtige Wand bereits in der Entwurfsphase benötigt oder in zwei oder sogar drei Schichten verlegt werden muss. Die Innenwände bestehen aus einem einzigen Block und verbinden vertikale Fugen. Beim Verlegen der äußeren zweischichtigen Wände werden die Nähte einer Reihe relativ zur zweiten um einen halben Block verschoben.
 
Alle Linien beginnen durch Formen und Ausrichten der Winkel gebildet zu werden. Der Kleber wird über die gesamte Breite der vorherigen Reihe und an vertikalen Wänden mit einer Kelle oder Kelle aufgetragen. Ein Block wird auf die Klebeschicht gelegt; Dies wird entlang der gedehnten Spannung gedrückt und begradigt, um die Saite von vorgelegten Ecken aus zu kontrollieren. Durch die Verwendung von Klebstoff wird die gewünschte Schicht erzeugt, sodass Sie einen gleichmäßigeren Stil erzielen können, der zur Dünnheit der Nähte beiträgt.
 
Konstruktionsberechnungen definieren die Notwendigkeit der Verstärkung der Wände und markieren die erforderlichen Stellen. In der Regel wird je nach Projekt und dann alle vier ein geschlossener Panzergürtel an der ersten Reihe angebracht. Zusätzlich zur Fenstereinheit ist eine Verstärkung über den Tür- und Fensteröffnungen erforderlich.
 
Zur Realisierung des Bewehrungsgurts werden Türen vorbereitet, in die die Bewehrungsstäbe so eingelegt werden, dass sie vollständig in die Aussparungen eingetaucht und an die Ecken geschweißt sind. Die Striche sind mit Klebstoff gefüllt.
 
Ein kreisförmiger verstärkter Balken wird in Höhe der Überlappung im Balkenbereich auf die obere Reihe gelegt.

Andere Dienstleistungen

Mit unserem privaten Projektsystem verwirklichen wir Träume mit unserem Projektteam, das gemeinsam mit Ihnen Ihre eigenen Projekte entwirft und baut.

Porenbeton (Yutong) Gebäude einstöckig

Eines der besten Materialien für den Bau eines Hauses mit eigenen Händen ist Porenbeton: langlebig, leicht und relativ kostengünstig. Auch Porenbetonsteine ​​beim Bau von Privathäusern weisen aufgrund ihrer hohen Wärmedämmeigenschaften und vieler anderer Vorteile viele Klebstoffe auf.
Mehr sehen